Das Deichgut - traumhafte Alleinlage unweit der Nordsee

Das Deichgut steht nahe Osterhever, einer kleinen Gemeinde auf der Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein an der Nordsee. Das Reetdachhaus liegt einsam und außergewöhnlich, dennoch ist es nur wenige Autominuten von zahlreichen Ferienaktivitäten und den schönen Nordseestränden entfernt. In 15 Minuten mit dem Auto erreicht man den bekannten Urlaubsort St. Peter-Ording und bis zum Leuchtturm von Westerhever geht es sechs Kilometer durch schönste Eiderstedter Landschaft. In St. Peter-Ording gibt es weitläufige Strände, weiße Dünen und wunderschöne Nordseebrandung.

 

Das Deichgut liegt mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Fernab vom Massentourismus lassen sich hier schöne Ausflüge machen, wie Wattwanderungen, Bootstouren zu den Seehundbänken oder Spaziergänge am Westerhever Leuchtturm. Auch die historischen Hafenstädte Husum, Tönning und Friedrichstadt sind nicht weit entfernt.

Weitere Aktivitäten: Strandsegeln, Kiten, Surfen, Golf, Reiten, Fahrradfahren, Beach-Volleyball, Vögel beobachten, Wandern, Boot fahren, Angeln, Malen.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Entfernungen
Flughafen: 135 km entfernt in Hamburg

Bahnhof: acht Kilometer in Garding

Bäcker und Supermarkt: acht Kilometer in Garding

Nordsee: ein Kilometer
Strand: 18 Kilometer in St. Peter-Ording oder 15 Kilometer in Vollerwiek
Fährhafen: Büsum 39 Kilometer
Golfplatz: Tating 13 Kilometer

Restaurant: acht Kilometer in Garding
Leuchtturm in Westerhever: sechs Kilometer
Autobahnabfahrt: A23 Heide in 40 Kilometern